Berühmte Musiker

Richard Mühlfeld

Richard Mühlfeld

Klarinettist, Violinist, Klavierlehrer, Chorleiter
* 28. Februar 1856 in Salzungen, † 1. Juni 1907 Meiningen
Johannes Brahms stellte ihn gern als „Fräulein von Mühlfeld, meine Primadonna“ vor und nannte ihn die „Nachtigall des Orchesters“. Gemeint war der Meininger Klarinettist Richard Mühlfeld.

Der Bekanntschaft von Brahms und Mühlfeld verdanken wir die neben Mozart bedeutendsten und schönsten Kammermusikwerke mit Klarinette. Der Sohn des Salzunger Stadtmusikus Leonhard Mühlfeld erlernte zunächst Violine.1873 trat er als Geiger in die Meininger Hofkapelle ein, wurde mitunter aber auch als Klarinettist eingesetzt.

Schon in seiner Jugend hatte er die Grundlagen des Klarinettenspiels erlernt und bildete sich autodidaktisch so erfolgreich weiter, dass er 1879 die Erste Klarinette in der Hofkapelle übernehmen konnte.
Image

Weiterführende Details

Nicht nur Hans von Bülow war begeistert von Mühlfelds musikalischer Intelligenz und der Schönheit seines Tons. Von 1884 bis 1896 gehörte Mühlfeld auch dem Bayreuther Festspielorchester als Soloklarinettist an.

1891 lernte ihn Brahms kennen. Er war von Mühlfelds Spiel so angetan, dass er für ihn vier Werke mit Klarinette schrieb.

Im Sommer 1891 entstanden das Trio a-Moll op. 114 für Klarinette, Violoncello und Klavier sowie das Klarinettenquintett h-Moll op. 115.
Drei Jahre später folgten die beiden Klarinettensonaten op. 120. Ab 1892 unternahm Mühlfeld ausgedehnte Konzertreisen, u.a. mit Brahms und dem Geiger Joseph Joachim.

Bis zu seinem unerwarteten Tod 1907 blieb er Mitglied der Meininger Hofkapelle.
Quelle: Meininger Museen, Dr. Maren Goltz

Tourist-Information Meiningen

i Marke Logo2

Ernestinerstraße 2
98617 Meiningen

Öffnungszeiten Tourist-Information:

Mo. - Fr. 10:00 - 18:00 Uhr

Sa. 10:00 - 15:00 Uhr


  03693 44 65 0

 E-Mail Tourist-Information


Mehr von Meiningen auf:

      

Öffnungszeiten

Bürgerbüro
Montag bis Freitag: 8:00 - 12:00
Montag & Dienstag: 13:00 - 15:00
Donnerstag: 13:00 - 18:00
1. Samstag im Monat: 9:00 - 13:00

   03693 45 45 45

  E-Mail Bürgerbüro

Öffnungszeiten Bibliothek
Mo. 13:00 - 18:00
Di. 10:00 - 14:00
Mi. 10:00 - 18:00
Do. 13:00 - 18:00
Fr. 13:00 - 18:00

   03693 502959

Feedback

Vermissen Sie Inhalte? Haben Sie Lob oder Kritik zur Seite? Wir freuen uns über Ihr Feedback.

Partner