Rathaus - Meiningen - Aktuell

Neuigkeiten

Einladung zur Einwohnerversammlung zur Unterrichtung der Einwohner über die beabsichtigte Beschlussfassung des Stadtrates zur Eingliederung der Gemeinde Sülzfeld.

Bürgermeister Fabian Giesder lädt alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Meiningen zur Einwohnerversammlung am Mittwoch, dem 21. September 2022, um 17:00 Uhr,
in das Foyer der Kammerspiele
, Bernhardstraße 5, 98617 Meiningen recht herzlich ein.

Im Rahmen der Einwohnerversammlung unterrichtet der Bürgermeister gemäß § 15 Absatz 1 ThürKO über die beabsichtigte Beschlussfassung des Stadtrates Meiningen zur Eingliederung der Gemeinden Sülzfeld und den Inhalt der zu dieser Eingliederung vorgesehenen Vereinbarung mit Gelegenheit zur Erörterung. Der Intendant des Staatstheaters Meiningen, Jens Neundorff von Enzberg, wird über den Spielzeitstart 2022/2023 und das aktuelle Veranstaltungsprogramm informieren.

Städtepartnerschaft: Meininger besuchten Meiningen

Eine Delegation unserer Partnergemeinde Meiningen aus dem österreichischen Vorarlberg nahm Bürgermeister Fabian Giesder am ersten Wochenende im September in Empfang. Die Freude war auf beiden Seiten groß, denn die Einladung in die Thüringer Theaterstadt wurde bereits vor drei Jahren ausgesprochen.

Für die Gäste stand ein buntes Programm auf dem Plan, das viele Facetten des Kreisstadt zeigte: Nach einem geselligen Freitagabend anlässlich des Jahreshauptversammlung der Feuerwehr, besuchten sie am Samstag die Dampfloktage, genossen eine Führung durch das Schloss Elisabethenburg und gönnten sich anschließend eine Pause im Café Neumann. Zum Abschluss dieses ereignisreichen Tages stand die Verkaufs- und Erlebnisausstellung „Meininger Parkwelten“ auf dem Programm. Am Sonntag hieß es dann schon wieder Abschied nehmen – mit dem Versprechen auf ein Wiedersehen in nicht allzu ferner Zukunft!

Jubiläumsjahr

Zehn Jahre ist es jetzt her, dass die Bürgermeister von Meiningen in Vorarlberg, Thomas Pinter, und Meiningen in Südthüringen, Reinhard Kupietz (Bürgermeister 1992 – 2012), im Rautenkranz den offiziellen Partnerschaftsvertrag unterzeichneten. Doch die Kontakte mit der österreichischen Gemeinde mit 2400 Einwohnern werden schon deutlich länger inoffiziell gepflegt.

 

 2022 09 02 Stdtepartner ks

Bei Bürgerbudget-Projekten geht es darum, dass Bürgerinnen und Bürger gemeinsam etwas anpacken. Die Umsetzung der Projekte wird durch die finanzielle Unterstützung aus dem Bürgerbudget ermöglicht. Die Abstimmung darüber, welche Projekte in 2023 gefördert werden, beginnt am 27. August und endet am 30. September 2022.

Jede Stimme zählt bei der Entscheidung darüber, welche Projekte aus den Mitteln des Meininger Bürgerbudgets im Jahr 2023 finanziert werden. Für die Projekte stehen ins-
gesamt 50.000 Euro zur Verfügung. „Insgesamt 20 Vorschläge sind in diesem Jahr bei uns eingegangen. Das ist eine tolle Resonanz. Insgesamt entsprechen 11 Vorschläge den Kriterien des Bürgerbudgets und sind somit für die Abstimmung zugelassen“, so Bürgermeister Fabian Giesder.

Über die zur Wahl stehenden Vorschläge kann nun ab dem 27. August 2022 auf verschiedene Weise abgestimmt werden:

Am Donnerstag, dem 08. September 2022 ab 18.00 Uhr, können sich alle interessierten Bürger im Volkshaus über die einzelnen Projekte informieren und mit den Projekteinreichern ins Gespräch kommen. Im Foyer des Volkshauses wird die Vorstellung von Musik sowie verschiedenen Angeboten umrahmt. Auch hier wird es die Möglichkeit der Stimmabgabe geben.

Stadt Meiningen Rathaus

Schlossplatz 1
98617 Meiningen


Mehr von Meiningen auf:

      

Öffnungszeiten

Bürgerbüro
Montag bis Freitag: 8:00 - 12:00
Montag & Dienstag: 13:00 - 15:00
Donnerstag: 13:00 - 18:00
1. Samstag im Monat: 9:00 - 13:00

   03693 45 45 45

  E-Mail Bürgerbüro

Öffnungszeiten Bibliothek
Mo. 13:00 - 18:00
Di. 10:00 - 14:00
Mi. 10:00 - 18:00
Do. 13:00 - 18:00
Fr. 13:00 - 18:00

   03693 502959

Feedback

Vermissen Sie Inhalte? Haben Sie Lob oder Kritik zur Seite? Wir freuen uns über Ihr Feedback.

Partner